|

Winkelgetriebe 66/8

66/8 Es handelt sich um Winkelvorgelege mit Kegelrädern, geeignet für die Drehübertragungen zwischen senkrecht zur waagrecht geordneten Wellen.

Merkmale

  • Es sind verschiedene Untersetzungen lieferbar 1:1 - 1:2 in Reduktion (Standard) - 2:1 multipliziert (auf Anfrage in Version A-B-C, nicht lieferbar in Version D)
  • Gehärtete Kegelradgetriebe. Druckgussgehäuse, eloxiert. Wellen aus Stahl
  • Minimales Winkel- und Axialspiel
  • Wellen aus Stahl ø20 mit Nut. Kugelgelagert
  • Spiel-Toleranzen zwischen Zahnrädern von 0,1 zu 0,75