Drehgeber - Inkremental SCA115

Drehgeber - Inkremental SCA115

Zum Konfigurieren dieses Artikels benutzen Sie bitte den Bestellschlüssel:

Haben Sie Fragen?

Christian_Willmann

Ihr Ansprechpartner

Christian Willmann
c.willmann@willtec.de
07665 - 93465-17


 

Prospekt Download 

  • SCA115
Eigenschaften:     Heavy Duty Drehgeber mit Vollwelle Drehgeber:... mehr
Produktinformationen "Drehgeber - Inkremental SCA115"
Eigenschaften:
 
 
  • Heavy Duty Drehgeber mit Vollwelle
  • Drehgeber: Ø 115mm
  • Vollwelle: Ø 11mm
  • Auflösung bis zu 12.500 Imp./Umdr.
  • „Salzwasserfest" 22 Mikron anodisiert
  • IP66 (IP65, IP67 optional)
  • Eingebautes Transientenunterdrückungsmodul
 
 
Weiterführende Links zu "Drehgeber - Inkremental SCA115"
Technische Daten anfordern ...Technische Daten anfordern ...
Technische Daten "Drehgeber - Inkremental SCA115"

 

Elektrische Eigenschaften 

Codierung Inkremental
Auflösung 1 bis 12.500 ppr (Pulse pro Umdrehung)
Versorgungsspannung 5 Vdc oder 9 bis 30 Vdc **
Stromaufnahme 45 mA max. (unbelastet) 
Ausgangsspannung TTL:
Vsup = 5V +/- 10%
Vhigh ≥4.3V bei Iout =-16mA
Vlow ≤ 0.5V  bei Iout = 16mA
RS422:
Vsup = 5V +/- 10%
Min. diff. load (Zo): 100 Ω
Vdiff. ≥ 2.9V  bei Zo = 100Ω
Vhigh ≥ 3.8V  bei Zo = 100Ω
Vlow ≤ 0.9V  bei Zo = 100Ω
HTL:
Vsup ≥ 9V – 30V
Vhigh ≥ Vsup -1.8V bei Iout =-20mA
Vlow ≤ 0.8V bei Iout =20mA
Ausgangsstrom 30 mA max. Belastung **
pro Ausgangskanal
Frequenzgang 300 kHz max.; 100 kHz mit TSM **
Ausgangsformat Zwei phasenverschobene Kanäle (A, B) mit Index (Z) und komplementären (A-, B-, Z-) Ausgängen (Optional)
Phasenerkennung B folgt A im Uhrzeigersinn (CW) vom Befestigungsende des Drehgebers aus gesehen
Index Verknüpft mit den Kanälen A und B hoch
Genauigkeit +/- 0.8 arc-min
Ausgangssignal OL7272 Line Driver
HTL-, TTL- und RS422-kompatibel
Elektrischer Schutz Ausgänge sind vor Kurzschlüsse geschützt
Verpolungsschutz (nur MS-Ausgang) und transienter Überspannungsschutz durch eingebautes Schutzmodul (siehe TSM-Details auf der Webseite)
Störfestigkeit Geprüft nach DIN EN 61000-6-2:2006 Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) - Teil 6-2: Störfestigkeit für Industriebereiche
DIN EN 61000-6-3:2011 Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) - Teil 6-3: Störaussendung für Wohnbereich, Geschäfts- und Gewerbebereiche sowie Kleinbetriebe

 

Mechanische Eigenschaften

Material Gehäuse: Aluminium
Abdeckkappe: Aluminium
Welle: Edelstahl AISI 316 (SA)
Gewicht Drehgeber: ca. 925 gr (32.65 oz)
Lebensdauer des Lagers > 1.9 x 1010 Umdrehungen bei Nominallast
Drehzahl der Welle 3.000 U/min max. IP66 (IP67 Option)
4.500 U/min max. (IP65 Option)
Drehmoment beim Anfahren < 0.1 Nm (14.16 oz-in) bei 25°C
Massenträgheitsmoment 10 gcm2 (3.68 x 10-4 oz-in-sek2)
Wellenbelastungen Axial: 100 N (22.5 lbs) max.
Radial: 100 N (22.5 lbs) max. 

 

Umgebungsbedingungen

Betriebstemperatur -40° bis +85°C
Lagertemperatur -40° bis +85°C
Schock 100 G / 11 ms
Vibration (10-2.000 Hz) /10 G
Stöße 10 G / 16 ms (1.000 x 3 Achsen)
Luftfeuchtigkeit 98% RH ohne kondensieren
Schutzart IP66 / Nema 6 (ca.)
IP67 / Nema 6 (ca.) - Option
IP65 / Nema 4 (ca.) - Option
22 Mikrometer Eloxierung
Transiente Überspannung Eingebautes Schutzmodul
Nichtleitende Hohlbohrung -

 

Anschlussmöglichkeiten

Kabel 8 Adern (0.75 mm2, 20 AWG)
verdrillte Adernpaare; geschirmt
Steckverbinder 9-stellige Klemmenleiste (innerhalb der Abdeckkappe) M20-Kabelverschraubung (Kabel Ø 8 – 14 mm)

 

** = Dem Anwender wird empfohlen, die Maximalwerte für alle 3 ParaMeter nicht zu kombinieren.

 

 

Zeichnung anfordern ...Zeichnung anfordern ...
Zeichnung "Drehgeber - Inkremental SCA115"
Datenblatt anfordern ...Datenblatt anfordern ...
Datenblatt anfordern zu "Drehgeber - Inkremental SCA115"

 

Datenblatt: 

 

 

CAD Daten anfordern ...CAD Daten anfordern ...
CAD Daten anfordern zu "Drehgeber - Inkremental SCA115"

 

CAD-Daten: Bitte anfragen!

Bestellschlüssel anfordern ...Bestellschlüssel anfordern ...
Bestellschlüssel "Drehgeber - Inkremental SCA115"
Zuletzt angesehen
Top