Magnetsensor - Absolut AHP2L

Magnetsensor - Absolut AHP2L
 

                                                

Bauform Polbreite Auflösung Genauigkeit Schnittstelle
16 x 18 x 94 2 + 2 mm 1 µm, 2 µm
5 µm, 10 µm
± 10 µm BiSS-C, SSI, analog oder digital
 
 

Zum Konfigurieren dieses Artikels benutzen Sie bitte den Bestellschlüssel:

Haben Sie Fragen?

Christian_Willmann

Ihr Ansprechpartner

Christian Willmann
c.willmann@willtec.de
07665 - 93465-17


 

Prospekt Download 

  • AHP2L
Absoluter Magnetsensor zum berührungslosen Messen oder Erfassen der Position  ... mehr
Produktinformationen "Magnetsensor - Absolut AHP2L"
Absoluter Magnetsensor zum berührungslosen Messen oder Erfassen der Position
 
Eigenschaften:
 
 
  • Vollgekapseltes Metallgehäuse mit Oberflächenvergütung und robustem Stecker
  • Unempfindlich gegen Verschmutzung, bis IP 67
  • große Messlängen, hohe Genauigkeit
  • Absolutes Ausgangssignal mit analogem Zusatzsignal
  • SSI Schnittstelle mit hoher Messwertrate bis 2 KHz
  • BiSS-C Schnittstelle auch nachträglich konfigurierbar
  • einfach einzurichten
 
 
Weiterführende Links zu "Magnetsensor - Absolut AHP2L"
Technische Daten anfordern ...Technische Daten anfordern ...
Technische Daten "Magnetsensor - Absolut AHP2L"

 

Mechanische Daten

Material Gehäuse Zinkdruckguss vernickelt,verchromt
Gewicht 65 g
Auflösungen 0,97 ( 1000/ 1024);1; 2 ; 5; 10 μm
Wiederholgenauigkeit < 1 μm 
Hysterese ≤ 2 μm 
Linearitätsabweichung Sensorkopf < ±2 μm 
Linearitätsabweichung max. des Gesamtsystems (Sensorkopf + Maßkörper) < ±20 μm 
Abstand zwischen Sensor und Maßkörper 0,2 bis 0,8 mm
empfohlen 0,4 mm
Temperaturkoeffizient des Gesamtsystems 10,5 ppm/°K 
Verfahrgeschwindigkeit  < 10 m/s 
Betriebstemperatur –20 °C…+70 °C 
Lagertemperatur Sensorkopf –25 °C…+85 °C 
Schutzart nach IEC 60529 (Sensorkopf in verschraub­tem Zustand) IP 67 
Höhenlage < 2000 m 
Luftfeuchtigkeit 90 % rF, nicht kondensierend

 

Elektrische Daten

Spannungsversorgung 5 V ±5 % oder 10…28 V
Stromaufnahme 220 mA bei 5 V Betriebsspannung
70 mA bei 24 V Betriebsspannung
Leistungsaufnahme < 1,5 W + Leistungsaufnahme der Steuerung
Verpolschutz nein
Überspannungsschutz nein
Spannungsfestigkeit (GND gegen Gehäuse) 500 V DC
Einschaltverzögerung (System bereit) nach Anlegen Versorgungsspannung < 1000 ms
Ausganssignal absolut RS422 Differenzialsignal
SSI
Bitzahl 24; 25; 26; 32 incl. Fehler- und Nullbit)
Kodierung steigend oder fallend
Daten Fehlerbit, Position
Taktfrequenz 70 kHz…1600 kHz bei 32 Datenbits 
70 kHz…900 kHz bei 24/25/26 Datenbits
Abtastfrequenz Taktfrequenz fClk/(Anzahl übertragener Bits + 3)
BiSS C
Bitzahl 40 (4 Nullbit + 28 Position + 1 Fehler + 1 Warnung + 6 CRC)
Kodierung Binärcode
Zählrichtung steigend
Daten Nullbit, Position, Warnbit, CRC
Taktfrequenz 100 kHz… 10MHz
Analoges, inkrementelles Echtzeitsignal Periode 2 mm
Digitales, inkrementelles Echtzeitsignal Auflösung (Flankenabstand) wie absolut
Schockbelastung nach EN 60068-2-271 100 g/6 ms
Dauerschock nach EN 60068-2-291 150 g/2 ms
Vibrationsbelastung nach EN 60068-2-61 20 g, 10…2000 Hz
Rauschen nach EN 60068-2-641 20 g, 5…2000 Hz
Externe Magnetfelder < 30 mT (um permanente Schädigung zu vermeiden)
< 1 mT (um Messung nicht zu beeinflussen)
Takt RS 422 Differenzsignal
Startset 10…28 V gegen GND > 0,5 s

 

 

Zeichnung anfordern ...Zeichnung anfordern ...
Zeichnung "Magnetsensor - Absolut AHP2L"
Datenblatt anfordern ...Datenblatt anfordern ...
Datenblatt anfordern zu "Magnetsensor - Absolut AHP2L"

 

Datenblatt: 

 

 

CAD Daten anfordern ...CAD Daten anfordern ...
CAD Daten anfordern zu "Magnetsensor - Absolut AHP2L"

 

CAD-Daten: Bitte anfragen!

 

Bestellschlüssel anfordern ...Bestellschlüssel anfordern ...
Bestellschlüssel "Magnetsensor - Absolut AHP2L"
Zuletzt angesehen
Top